FEELGOOD – Beratung

Der persönliche Jahresrückblick

Ein Jahresende bietet die wunderbare Möglichkeit, inne zu halten und zurückzublicken.

Dabei können persönliche Ziele betrachtet, schöne Momente gesammelt, ein Resümee gezogen, oder auch Veränderungsziele für das nächste Jahr gesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Was war für Dich das beste in diesem Jahr? Was möchtest gerne Du hinter Dir lassen? Solche und ähnliche Reflexionsfragen bieten eine gute Möglichkeit, den persönlichen Jahresrückblick umzusetzen.

Im Folgenden möchte ich einfach ein paar Anregungen geben, um diesen zielgerichtet zu gestalten. Dazu liste ich eine Reihe von Leitfragen auf. Suche Dir einfach die heraus, die für Deine Fragestellung passen.

Job:

  • Zu wie viel Prozent hatte ich Spaß und Freude an meiner Arbeit?
  • Was genau habe ich als positiv und bereichernd erlebt?
  • Wie kann ich dafür sorgen, in 2018 mehr davon zu erleben?
  • Was hat mich eher belastet oder was habe ich eher als Pflicht angesehen?
  • Was davon war ein 2017er Thema und wird nicht wieder auftreten?
  • Bei welchen Dingen ist zu erwarten, dass sie auch in 2018 wieder auftreten?
  • Habe ich Einfluss darauf, diese Dinge zu verändern?
  • Wenn ja, ist es mir wert, das zu verändern?
  • Wenn ja, wie kann ich das angehen?
  • Wenn nein, wie kann ich dafür sorgen, dass sie mich nicht so sehr belasten?
  • Was möchte ich mir in diesem Bereich für 2018 vornehmen?
  • Wie gehe ich das an?

Privatleben:

  • Was waren die drei schönsten Momente in 2017?
  • Wer war daran beteiligt?
  • Welchen Einfluss hatte ich darauf?
  • Wie kann ich dafür sorgen, in 2018 mehr davon zu erleben?
  • Wie ging es mir gesundheitlich?
  • Wie habe ich für meine Gesundheit gesorgt (ausreichend Wasser trinken, Bewegung, Erholungsphasen, vitalstoffreiche Ernährung, schöne Aktivitäten, Spaß, lachen, Urlaub,…)?
  • Wie haben sich meine persönlichen Beziehungen/ Kontakte gestaltet?
  • Wer gibt mir Kraft?
  • Habe ich ausreichend Zeit auf persönliche Kontakte verwendet?
  • Was möchte ich mir in diesem Bereich für 2018 vornehmen?
  • Wie gehe ich das an?

Allgemein:

  • Was war mein Fokus/ meine oberste Priorität/ mein wichtigstes Ziel dieses Jahr?
  • Wie hoch war mein Grad der Aufmerksamkeit auf diesem Bereich?
  • Wo war meine Aufmerksamkeit noch, was hat mich ggf. abgelenkt?
  • Auf einer Skala von 0 bis 10, wie zufrieden war ich insgesamt mit diesem Jahr?
  • Wie lautet mein Fazit zu diesem Jahr?
  • Worauf möchte ich mich in 2018 fokussieren?
  • Wie gehe ich das an?
  • Wer kann mich dabei unterstützen?

 

Ich wünsche Dir ein gesundes, zufriedenes und in Deiner ganz persönlichen Definition erfolgreiches 2018!